Meine Coachings

Business Coaching in Ihrem Unternehmen

Möchten Sie jemanden aus dem Management durch ein Coaching voranbringen?
Benötigt eine Ihrer Manager*innen im interkulturellen Kontext Unterstützung, um die eigene Führungskompetenz auszubauen und um strategisches Denken sowie die Teamführung neu auszurichten?

Ich begleite die Coaching-Teilnehmer*innen bei der bewussten Betrachtung ihrer Position, der Reflexion über ihre Ausgangssituation und bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer gesetzten Ziele.

quote-blue

Mein Ansatz

Entsprechend der Einzigartigkeit jeder Person ist auch mein Ansatz als Coach individuell ausgelegt. Jedes Coaching richte ich maßgeschneidert auf die persönliche Situation, die Bedürfnisse und Erwartungen sowie die Zielsetzungen der Teilnehmenden aus.

Als zertifizierter Business und interkultureller Coach biete ich eine strukturierte und individuelle Prozessbegleitung. Dabei nutze ich im Coaching meine vielfältigen internationalen Erfahrungen ebenso wie den gezielten Perspektivwechsel.

In den Sitzungen richte ich mich nach der Klient*in, um ihrem Anliegen mit größtmöglicher Flexibilität, viel positiver Energie und Wohlwollen zu begegnen, wobei ich die festgelegten Ziele stets im Blick behalte.

Mein Coaching im Bereich Management und interkultureller Kommunikation beruht darauf, unterschiedliche Perspektiven einzubeziehen und Ziele sinnvoll zu bündeln. Dieser Ansatz öffnet den Raum für neue Chancen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Leistungssteigerung und Weiterentwicklung für alle.

In den Sitzungen findet die Begegnung in einer konstruktiven, freundlichen und vertrauensvollen Atmosphäre statt, die von Optimismus und gegenseitigem Respekt geprägt ist. In dem handlungsorientierten Coachingprozess geht es um eine intensive und engagierte Auseinandersetzung mit den konkreten Themen. 

quote-blue

Die großen Coachingthemen

icon1

Spannweite nutzen und Chancen erkennen

Die Management-Perspektive

Vorausschauendes effizientes Handeln weiterentwickeln und Führungskompetenzen ausbauen, um die Zusammenarbeit und das Vertrauen im Team effektiv zu stärken.

icon3

Überblick und Klarheit gewinnen

Kommunikationsprofile

Es gilt, verschiedene Kommunikationsmodelle kennenzulernen und die Fähigkeit auszubauen, klar und gezielt mit dem Team sowie mit der Geschäftsführung zu kommunizieren. Der erste Schritt ist der Blick von oben auf die Situation.

icon4

Kultur im Gepäck

Die Sicht auf kulturelle Besonderheiten

Sich der eigenen kulturellen Herkunft bewusst zu werden und zu lernen, kulturelle Unterschiede in Prozesse einzubinden, setzt Synergien frei.

icon2

Teamanalyse

Team Coaching

Die besonderen Kompetenzen und die Unterschiede im Verhalten der einzelnen Teammitglieder zu kennen ermöglicht eine Teamentwicklung, in der kulturelle Verschiedenheiten effektiv genutzt werden.

icon5

In der Praxis

Workshops / Seminare

Ob für Expatriates oder Expat-Rückkehrer*innen Ihres Managements, ob für einzelne Mitarbeiter*innen oder für das gesamte Team – ich biete passende Workshops und Seminare. Das allgemeine Ziel ist, das Bewusstsein für interkulturelle Themen zu wecken und hiermit verbundene Chancen zu erkunden.

quote-blue

Ablauf des Management-Coachings in Ihrer Firma

Zusammen mit Ihnen als Vertretung der Personal- oder Geschäftsführung, kläre ich zunächst die Ausgangssituation und wir definieren Ihren Bedarf sowie Ihr Coachingziel. Daraufhin werde ich Ihnen die genauen Modalitäten zum Coaching (Anzahl und Häufigkeit der Stunden, Gesamtdauer etc.) nennen.

Wir werden gemeinsam mit der Mitarbeiter*in, die oder der vom Coaching profitieren soll (Klient*in), die zu erreichenden Ziele und die Erwartungen validieren sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit festlegen. Das engagierte Mitwirken der Teilnehmenden an einem offenen Austausch ist entscheidend für ein erfolgreiches Coaching.

Das Coaching wird in persönlichen Sitzungen von 1,5 bis 2 Zeitstunden und über einen Zeitraum von im Allgemeinen 6 bis 9 Monaten stattfinden.

Der Coaching-Fortschritt und die Dauer hängen vom Kontext ab. Vor dem Start des Coachings wird zwischen dem Unternehmen, dem Coach und der Klient*in ein Vertrag geschlossen.

Ein Gespräch zwischen allen Beteiligten oder alternativ ein Bericht ist am Ende des Coachings vorgesehen, um die Ergebnisse zu bewerten und um den Prozess im Einvernehmen mit der Klient*in abzuschließen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Erwartungen formulieren.

ut ut quis leo Praesent Donec efficitur. ipsum commodo Aliquam